Himbeer-Mascarpone-Füllung

geschrieben am: 19.03.2015 von: Jane in Kategorie(n): Rezepte
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Facebooktwittergoogle_pluslinkedinrssyoutube

Zutaten:

  • 1 Päckchen Finesse von Dr. Oetker (geriebene Zitronenschale)
  • 1 TL Zitronensäure
  • 250 g Joghurt 3,5%
  • 250 g Mascarpone
  • 90 g Sahnesteif oder San Apart
  • 100 g Schlagsahne
  • 350 g Himbeeren, frisch oder TK
  • 2 EL Sahnesteif/San Apart

 


 

Zubereitung:

 

Joghurt, Mascarpone, Zitronensäure, Finesse, 90 g San Apart und 75 g Zucker verrühren, 100 g Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Mascarponecreme unterheben.

 

Die Himbeeren lange abtropfen lassen und dann zusammen mit 50 g Zucker in einen Topf geben und einmal kurz aufkochen. Den Topf von der Herdplatte nehmen und San Apart (2 El.) einrühren. Himbeer-Mus abkühlen lassen. Wen die kleinen Himbeerkerne stören, sollte das Mus vorher durch ein Sieb drücken.

 

Die Kuchenböden mit der Creme bestreichen, darauf Frucht-Mus, dann wieder eine Lage Creme. Diese Menge reicht bei mir für eine 26er Torte, die zweimal durchgeschnitten wurde.



Hinterlasse einen Kommentar