Giotto-Sahne-Füllung

geschrieben am: 15.03.2015 von: Jane in Kategorie(n): Rezepte

Diese Mengenangaben sind für einen 24er Boden

  • 600 ml Sahne
  • 3 Sahnesteif
  • 4 Stangen Giottos
  • 150 gr. Nuss-Nougat-Creme (z.B. Nutella)

 


 

Zubereitug:

 

Tortenböden jeweils mit der Nuss-Nougat-Creme dünn bestreichen. Damit sich die Creme leichter verstreichen lässt,  kann man sie kurz über dem Wasserbad erwärmen.  Giottos pürieren und unter die steifgeschlagene Sahne heben. Nicht rühren!

Diese Füllung ist nicht fondanttauglich. Das bedeutet, dass diese Masse den Fondant aufweichen kann. Um dies zu verhindern, habe ich aus einem 26er Boden einen ein cm breiten Streifen abgeschnitten und diesen als Sperre auf den verbleibenden 24er Boden aufgesetzt.

 

 



Hinterlasse einen Kommentar