Nutella-Sahne-Creme

geschrieben am: 03.03.2017 von: Jane in Kategorie(n): Rezepte getagged mit: ,
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Facebooktwittergoogle_pluslinkedinrssyoutube

 

Zutaten:

  • 6 gehäufte EL Nutella (oder auch mehr, desto intensiver der Geschmack)
  • Vanillezucker oder Vanilleextrakt (kein Muss)
  • 800 ml Schlagsahne
  • 8 TL San-Apart

 


 

Zubereitung:

  • Sahne kurz aufkochen lassen und von der Herdplatte nehmen
  • 6 gehäufte EL Nutella hinzugeben und in der Sahne schmelzen lassen
  • kurz mit einem Stabmixer aufschlagen bis sich die Sahne mit dem Nutella verbunden hat
  • in eine kühle Schüssel umfüllen, dann ab in den Kühlschrank bis die Creme richtig gut durchgekühlt ist (mindestens 2 Stunden)
  • die durchgekühlte Creme kurz aufschlagen und 8 TL San-Apart hinzugeben
  • und zu einer festen Creme steifschlagen

 

Varianten:

Unter die Nutella-Sahne-Creme kann man z.B. noch Schokoflocken oder ca. 100 g geröstete Haselnüsse einrühren. Bei meiner Harry-Potter-Buchtorte habe ich z.B. noch die einzelnen Böden mit purem Nutella bestrichen.  Für eine fruchtige Variante könnte man die Böden z.B. noch mit Marmelade bestreichen.

Diese Creme ist nicht fondanttauglich. Aber hier könnte man einen Tortenrand z.B. mit Ganache oder Schokolbuttercreme aufspritzen und dann mit der Nutella-Sahne-Creme ausfüllen

 

 

 



Hinterlasse einen Kommentar